Bund Deutscher
Schiedsmänner und Schiedsfrauen e.V. – BDS –
Landesvereinigung Schleswig-Holstein

28.03.2019

1. Änderung in 2019; hier: BDS-Vordrucke für Schiedspersonen überarbeitet

Die Bundesvereinigung weist auf der Startseite ihrer Homepage daraufhin, dass die BDS-Vordrucke überarbeitet wurden.

Bei den BDS-Vordrucken für Schiedspersonen wurde der Vordruck V37 „Information bei Erhebung personenbezogener Daten im Schiedsamt“ geringfügig geändert. Der neue Vordrucksatz mit der aktuellen Änderung steht seit dem 1. März 2019 zum Download auf dem Formularserver bereit.

Hinweis: Sie sollten sich grundsätzlich zu Beginn eines neuen Jahres den aktuellen Formularsatz vom Formularserver herunterladen, damit Sie dann auch durchgeführte Änderungen in den Formularen verfügbar haben. Die erforderlichen Daten (Mitgliedsnummer des Trägers und Kennwort) zum Herunterladen erhalten Sie bei dem zuständigen Träger (Stadt, Gemeinde,, Amt) Ihres Schiedsamtes.
Die Kosten für die Nutzung der Formulare trägt der Träger, auch beim mehrmaligen Download im Kalenderjahr bleiben die jährlich anfallenden Kosten gleich.

Über aktuelle Änderungen sollten Sie sich regelmäßig auf der Homepage der Bundesvereinigung informieren.


19.03.2019

Visitenkarten-Vordruck für Schiedspersonen überarbeitet (Kopie 1)

Der Vordruck „Visitenkarten“ liegt jetzt in einer aktualisierten Version (Visitenkarten V2-2019) vor.

Das ausfüllbare pdf-Dokument wurde an das neue Corporate Design des BDS e.V. Bochum angepasst und auf den Einsatz von vorgestanzten marktgängigen Visitenkarten-Formularen eingestellt (vgl. Ausfüllhinweise). Das Formular ist auf den Selbstdruck durch die einzelne Schiedsperson ausgerichtet.

Das ausfüllbare PDF-Dokument nebst Ausfüllanleitung wird den Schiedspersonen auf Anforderung in den BzVgg’en Flensburg, Itzehoe, Kiel und Lübeck zur Verfügung gestellt.

Interessierte Schiedspersonen wenden sich bitte an die für sie zuständige Bezirksvereinigung.


05.02.2019

Kommunale Schiedsämter: Ein unverzichtbarer Teil unseres Rechtssystems

Anbei ein Artikel zu den Schiedsämtern von Bodo Winter, BDS Bundesvereinigung. In Absatz 2 des Artikels hat sich ein Fehler „eingeschlichen“: Die Schiedspersonen werden nicht für vier Jahre, sondern für fünf Jahre gewählt.

 Hier geht es zum Artikel von Herrn Winter!


18.01.2019

Die Begrüßungsmappe für Schiedspersonen wurde aktualisiert!

Die Begrüßungsmappe wurde aktualisiert und steht den Vorstandsmitgliedern unter "Internes" wie gewohnt zur Verfügung und zum Download bereit!