Bund Deutscher
Schiedsmänner und Schiedsfrauen e.V. – BDS –
Landesvereinigung Schleswig-Holstein

Aufbau der Landesvereinigung in Schleswig-Holstein

Die Landesvereinigung Schleswig-Holstein im Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen -BDS- ist die Interessenvertretung der Schiedsmänner und Schiedsfrauen nach der Schiedsordnung (SchO) des Landes Schleswig-Holstein und bietet Informationen über die in Schleswig-Holstein geltende Schiedsordnung, Verordnungen, Vordrucke, Verfahrensweisen etc. an.

Die Landesvereinigung Schleswig-Holstein im BDS ist Mitglied im Bundesverband mit Sitz in Bochum und gliedert sich in 4 Bezirksvereinigungen, welche jeweils den Zuständigkeitsbereich eines Landgerichts umfassen (Flensburg, Itzehoe, Kiel, Lübeck).

Diese bieten regionale Informationen, Veranstaltungen und Fortbildungen an.

Der Bundesverband ist ein eingetragener Verein und steuerlich als gemeinnützig eingestuft. Neben der Interessenvertretung gegenüber den Justizbehörden und Trägern der Schiedsstellen führen wir für alle Schiedspersonen regelmäßig landesweite Fortbildungen durch und stehen bei Problemen und Einzelfragen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Wir handeln ehrenamtlich und unentgeltlich gemäß unserer Satzung durch den Vorstand.

Nach oben